• Groß- & Fachhändler
  • Werbetechnik & Digitaldruck
  • Siebdruck & Textiltransferfolien
TIFLEX HIMALAYA

TIFLEX HIMALAYA

Für Preisinformationen bitte .

Größe - TIFLEX:

Farbe - TIFLEX:

Zitronengelb
Zitronengelb
Orange
Orange
Signalrot
Signalrot
Rubinrot
Rubinrot
Fuchsia
Fuchsia
Violett
Violett
Tiefblau
Tiefblau
Minzgrün
Minzgrün
Schwarz
Schwarz
Deckweiß
Deckweiß
Mischbase
Mischbase
Grün
Grün
Dunkelblau
Dunkelblau
Goldgelb
Goldgelb
Königsblau
Königsblau
Mehr Optionen
  • 39H2000
  • Nur noch 2 verfügbar

TIFLEX HIMALAYA - Die Niedertemperatur-Plastisolfarbe HIMALAYA ist eine phtalatfreie... mehr

TIFLEX HIMALAYA

TIFLEX HIMALAYA - Die Niedertemperatur-Plastisolfarbe

HIMALAYA ist eine phtalatfreie Plastisolfarbe mit schneller Polymerisation (Flashen 2-4 Sekunden) zum Bedrucken von Textilien und Non-Woven-Tragetaschen.

Darüber hinaus ebenso hervorragend geeignet für für die Veredelung von Nylon und Polyester. Hauptsächlich wird HIMALAYA für den Direktdruck und die Herstellung von Transfers verwendet.

TIFLEX HIMALAYA überzeugt durch folgende herausragenden Eigenschaften:

  • Phtalatfreie Plastisolfarbe mit schneller Polymerisation (Flashen)
  • Seidenmatt
  • wärmefixierend
  • hohe Deckkraft
  • flexibler Farbfilm, der sich nach ausreichender Polymerisation weich anfühlt

Da HIMALAYA zudem frei von Schwermetallen sowie Azofarbstoffen und des Weiteren OEKOTEX zertifiziert ist, kann die Druckfarbe auch in der Spielzeugindustrie eingesetzt werden; sie entsprechen der Norm EN 71-3.

Bedruckstoffe

TIFLEX HIMALAYA ist geeignet, um Textilien aus Baumwolle und anderen Naturfasern sowie aus Mischgeweben, deren Synthesefaseranteil nicht höher als 50% ist. Im Zuge dessen eignet Nylon sich ebenfalls für die Veredelung.
Erfolgt der Druck auf Textilien, die mit einer wasser-abweisenden (hydrophoben) Appretur/Imprägnierung ausgestattet sind, so muss mit einer Verschlechterung der Farbhaftung gerechnet werden.

Bessere Haftungswerte ergeben sich dagegen, wenn die Imprägnierung vor dem Druck entfernt wird. Da die genannten Bedruckstoffe auch innerhalb einer Sorte sowie hinsichtlich ihrer Präparation seitens des Herstellers, TIFLEX, Unterschiede aufweisen können, sind für den vorgesehenen Einsatzzweck der Drucke geeignete Vorversuche unerlässlich.

Gewebe

Für den Druck empfiehlt TIFLEX Polyestergewebe mit einer Gewebefeinheit von 36.90 bis 120.35 Fäden/cm. Eine sehr gute Siebspannung von 25N/cm bis 30 N/cm ist empfehlenswert. (Achtung: Eignung der Siebrahmen bitte prüfen!)

Kopierschicht

Geeignet sind die wasser- und lösemittelbeständigen Kopierschichten aus dem Hause Kissel & Wolf (KIWO), Azocol Z 1, Azocol Z 140 und Azocol Z 155.

Anwendung

Grundsätzlich sollte bei mehrfarbigen Drucken nach jedem Druck zwischengetrocknet (flashen) werden, empfiehlt TIFLEX empfiehlt eine Flashtrocknung bei 50 °C, über 50 C° wird die Palette schnell heiß. Rasterfarben (Eurotöne): Nass-in-Nass Druck ohne Zwischentrocknung möglich.

Mischbarkeit

Alle Farbtöne sind untereinander mischbar. Die Sorte TIFLEX HIMALAYA verfügt über eine Mischtabelle für Pantone®-Farben.

Zuletzt angesehen

Nichts mehr verpassen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.