• Fachberatung nur für Gewerbekunden
  • +49 (0)201 4387490
  • bestellung@lockamp.de
  • Mo. bis Fr., 08:00 bis 17:00 Uhr
  • Bonifaciusring 16, 45309 Essen
Bitte drehen Sie ihr Handy.
ORAJET® 3675 Window Graphics Film

ab 481,21 € / Rolle

 

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 3675-137
 
Verfügbar:

Sofort versandfertig.

Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage
auf Lager: noch 3 Rolle verfügbar

ORAJET 3675 - Breite:

ORAJET 3675 - Länge:

Menge:

Rolle

Für die Auswahl ORAJET® 3675 Window... | | 50 m ist ein Zuschnitt definiert dieser muss noch in den Warenkorb gelegt werden!
ORAFOL®

ORAFOL® ORAJET® 3675 Window Graphics Film

bedruckbare perforierte Spezial-PVC-Folie

Produktbeschreibung

Die "ORAJET 3675 Window Grafics Film" von Orafol ist eine perforierte weiße, glänzende Spezial-PVC-Folie mit schwarzer Rückseite für den Einsatz auf ebenen, transparenten Substraten und Glas. Nach der Bedruckung der Folienvorderseite ergibt sich ein sichtbares Druckbild, wobei die perforierte schwarze Rückseite blickdurchlässig ist. Der Anteil der bedruckbaren Fläche an der Gesamtfläche beträgt 50%. Der geringe Lochdurchmesser von 1,5 mm ermöglicht ein vergleichsweise besonders feines Druckbild. Diese Folie wurde besonders für kurz- und mittelfristige Werbegrafiken auf Fahrzeugen, Schaufenstern oder anderen ebenen, transparenten Werbeträgern aus Glas, die rückseitig eine hohe Blickdurchlässigkeit aufweisen sollen, entwickelt. Sie verfügt über eine Haltbarkeit von bis zu 4 Jahren im Außeneinsatz (unbedruckt), im Innenbereich selbstverständlich deutlich länger. Die Bedruckung der Folie ist mit Eco-Solvent- und Solventtinten möglich. Die Folie weist im verklebten Zustand minimalen Schrumpf auf (max 0,4mm) und ist temperaturbeständig (-40°C - 80°C). Zudem ist sie nach 72 Stunden kurzzeitig beständig gegen die meisten Öle, Fette, Kraftstoffe, aliphatische Lösungsmittel, schwache Säuren, Salze und Alkalien. Die Folie kann bereits ab 10° C Außentemperatur problemlos verklebt werden. 

Anwendungshinweise 

Auf ausreichende Trocknung der Tinten ist zu achten. Wir empfehlen Trocknungszeiten von 48 – 72 Stunden. Unzureichende Trocknung kann zu Wellen, Blasen, Falten im Material führen und beeinträchtigt die Haftungseigenschaften des Klebstoffes. Die zu beklebende Oberfläche muss staub- und fettfrei sein, ggf. mit Isopropanol oder geeignetem Untergrundreiniger behandeln. Da sich bei Außenanwendungen in der Perforierung Feuchtigkeit sammeln kann, die zu einer deutlichen Reduzierung der Blickdurchlässigkeit führt, muss die perforierte Folie nach der Bedruckung mit dem für diese Anwendung speziell entwickelten Schutzlaminat ORAGUARD® 297 geschützt werden. Das Material darf nur trocken verklebt werden! 

  • allg. Bauartgenehmigungen D5477 (unlaminiert) und D5350 (laminiert mit ORAGUARD 297)
  • Materialstärke 140µ
  • im Außeneinsatz bis zu 4 Jahre haltbar
  • 50% bedruckbare Oberfläche
  • transparenter, permanent haftender Klebstoff
Zugehörige Artikel:

More Info ButtonMehr Informationen:

Support Button IconPersönliche Beratung:

Vertrieb

Werbetechnik & Siebdruck

Ulrich Seifert

 +49 201 / 438749-79

 seifert@lockamp.de

Alternative Artikel:

Zuletzt angesehen