• Fachberatung nur für Gewerbekunden
  • +49 (0)201 4387490
  • bestellung@lockamp.de
  • Mo. bis Fr., 08:00 bis 17:00 Uhr
  • Bonifaciusring 16, 45309 Essen
Bitte drehen Sie ihr Handy.
ORALITE® 5800 High Intensity Grade

ab 20,00 € / 25 lfdm

Staffelpreise:
ab 25 lfdm je 20,00* €
ab 10 lfdm je 20,80* €
ab 5 lfdm je 22,40* €
ab 3 lfdm je 25,60* €
bis 2 lfdm je 28,80* €

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 5800010123
Verfügbar:

Nicht vorrätig!

Lieferzeit: ca. 5 Werktage
auf Lager: nicht auf Lager
Breite:
1235 mm

Farbe:

010 white
020 yellow
030 Red

Menge:

lfdm

Für die Auswahl ORALITE® 5800 High... | | ist ein Zuschnitt definiert dieser muss noch in den Warenkorb gelegt werden!
ORAFOL®

ORAFOL® ORALITE® 5800 High Intensity Grade

> Reflexfolie (RA2, B, 0,21 mm)
> erhältlich in 7 Farben
> Haltbarkeit bis zu 10 Jahre
> geeignet für die Herstellung von Verkehrszeichen, Warnmarkierungen und Hinweisschildern
> ausgezeichnete Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit
> Kleber Solvent Polyacrylat, permanent
> Wabenstruktur

Produktbeschreibung
Die Oralite 5800 Reflexfolie ist eine Spezialfolie für die Herstellung hochwertiger Verkehrszeichen, Verkehrsleiteinrichtungen und Warnmarkierungen. Mit ihrer Wabenstruktur entsprechen die Rückstrahlwert den internationalen Spezifikationen für reflektierende Materialien. Oralite 5800 erfüllt die Rückstrahlwerte der DIN EN 12899-1:2008 (RA2). Die Oralite 5800 in Weiß kann im Siebdruck, mit den dafür vorgesehenen Spezialfarben, bedruckt werden. Auch eine Bedruckung im UV Digitaldruck ist möglich.

Verarbeitungshinweise

Der Haftklebstoff der Oralite 5800 wurde speziell für eine permanente Verklebung auf metallischen Untergründen wie Aluminium und verzinktem Blech entwickelt. Für die Beklebung weiterer Untergründe sind Vorversuche erforderlich. Für die Prüfung ist der Anwender selbst verantwortlich. Bitte achten Sie darauf, dass der zu verklebende Untergrund frei von Staub, Fett oder anderen Verunreinigungen sein muss, damit die Klebkraft des Materials nicht negativ beeinflusst wird. Die Verklebetemperatur sollte 10°C nicht unterschreiten.

Zugehörige Artikel:

More Info ButtonMehr Informationen:

Support Button IconPersönliche Beratung:

Vertrieb

Werbetechnik & LFP-Medien

Matthias Lehmhaus

 +49 201 / 438749-45

 lehmhaus@lockamp.de

Alternative Artikel:

Zuletzt angesehen